Royal Enfield Bullet Bj`98...

Made like a gun... (oder in Indien)

Royal Enfield Bullet Bj`98...

Beitragvon Ulmer » Sonntag 5. November 2017, 12:46

... rund 2000km, Zustand orginal und wie neu!

Hallo Forum,

was könnte man für das oben genannte Fahrzeug verlangen?

Gruß Ruschie
...fuck the factories, garage built...
Benutzeravatar
Ulmer
Manxman
 
Beiträge: 1136
Registriert: Samstag 24. Dezember 2011, 13:54

Re: Royal Enfield Bullet Bj`98...

Beitragvon Norton » Sonntag 5. November 2017, 14:36

Willst Du das los werden, oder kaufen?

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2864
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: Royal Enfield Bullet Bj`98...

Beitragvon wilddieb » Sonntag 5. November 2017, 19:37

Ulmer hat geschrieben:... rund 2000km, Zustand orginal und wie neu!

Hallo Forum,

was könnte man für das oben genannte Fahrzeug verlangen?

Gruß Ruschie


Guten Abend Ruschie

Ich versuche mich kurz zu fassen:

Erstzulassung in Deutschland das Motorrad ?(also sie war ein EXPORTMODELL).

Eine über Indien rübergebrachte als Wohngut?

Wo wurde die Maschine gekauft und bei wem.......... wenn das eine von Jochen Sommer(Egli Enfield) war, hast Du relativ gute Karten ,sie zuverkaufen.

Jochen Sommer machte damals mit dem Fritz Egli zusammen gute Sachen bei den Pre Unit Modellen.

Falls Sie sorry hier meine Anmaßung ....eine von einem Plattenschieber ist,,,wird es wohl nicht so einfach.

Mittlerweile spricht sich auch in der Royal Enfield Szene vieles rum..... :idea: Royal Enfield Forum :idea: und viele holen sich dort auch eine Info die sich eine Royal Enfield zulegen wollen,,,,weil in diesem Forum wird auch mal Butter bei die Fische gemacht.

Und wenn es eine zusammen gefrickelte aus Indischen ,,,Mehr Modellen ist ,,,,,wird es ganz spannend....da probieren sich ja viele Herrschaften aus.
Sie in der Bucht zu verkloppen.

Und natürlich es kommt auch auf den Preis an.

Aber die Pre Unit Preise werden langsam stabil wenn es auch für viele British Biker ein Kolonie Bike bleibt,oder R.E. India.
Tut es der Sache keinen Abruch......was ich persönlich sehr gut finde ,denn die R.E. Leut sind schön ein lustiges und immer fahrbereites Völkchen.
Und die wenigsten haben eine Royal Enfield als Teppisch oder Flur oder Wohzimmerdeko Moppedsche.

Ich denke auf diesen Artikel werden von Royal Enfield Fans noch paar Antworten gesendet!

Habe mir selbst die dritte ins Haus geholt(Pre Unit Egli Eisenpferdchen mit Alphakurbelwelle...usw :ebiggrin: )

So bei Fragen schreib Einfach was Du noch wissen möchtest gelle ,scheene Gruß aus Hesse.

LG Dieter
P.S. jetzt wollte ich garnicht soviel schreibe soory Ruschi :facepalm2: :zwinker:
Tipp setz Sie um Gottes Willen nicht so Billig an :idea:
Benutzeravatar
wilddieb
Manxman
 
Beiträge: 843
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 10:31
Wohnort: Wiesbaden

Re: Royal Enfield Bullet Bj`98...

Beitragvon Ulmer » Sonntag 5. November 2017, 22:37

Norton hat geschrieben:Willst Du das los werden, oder kaufen?

Gruß. Martin.


...kaufen!

wilddieb hat geschrieben:Guten Abend Ruschie

Ich versuche mich kurz zu fassen:

......

LG Dieter
P.S. jetzt wollte ich garnicht soviel schreibe soory Ruschi :facepalm2: :zwinker:
Tipp setz Sie um Gottes Willen nicht so Billig an :idea:


Hallo Dieter,

danke für deine Infos!
ich weis noch nicht sehr viel über das Krad, außer das es Bj.`98 ist, rund 2000km hat, was für ein 19 Jahre altes Moped nicht sehr viel ist, in D zugelassen ist/war. Der Preis liegt deutlich unter 2Kilo. Soll sich wohl um einen Verkauf im Zuge einer Sammlungsauflösung handeln. Der Preis ist in meinen Augen sehr günstig, aber weil ich nicht viel über Enfield weis, nur das es mal wegen Abgasvorschriften Zulassungseinschränkungen gab, bin ich ein bissi vorsichtig mit meiner pers. Einschätzung, und frag mal lieber nach! :roll: ich versuche mehr infos über das Krad zu bekommen.

Gruß Ruschie
...fuck the factories, garage built...
Benutzeravatar
Ulmer
Manxman
 
Beiträge: 1136
Registriert: Samstag 24. Dezember 2011, 13:54


Zurück zu Royal Enfield

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste