Große Ventile und Auslegung der Ventiltaschen, Fortsetzung

The world's best road holder

Re: Große Ventile und Auslegung der Ventiltaschen, Fortsetzu

Beitragvon Klaus Monning » Dienstag 6. März 2018, 18:43

Hallo Zusammen,
klar, diese Umbauten auf größere Ventile lassen mich nicht los. Bis jetzt habe ich immer solche Köpfe angenommen, die die kleinen Führungen haben, also die mit dem 12,7 mm Außendurchmesser. Jetzt kam ein Kunde und hatte einen neuen RH 6 S- Kopf. Für alle die es nicht wissen: Der Kopf hat
1.) 32mm Einlass- Kanäle und
2.) Die Führungen der 850er also die 5/8" Führungen.
Da ich den Kunden auch befriedigen muss überlegte ich mir was, dass ich jetzt auch bei einem RH 10 Kopf (für mich selbst) ausprobieren will. Dazu aber später mehr.
Beim Aus- Spindeln der Ventilsitz- Bohrungen fiel mir auf, dass der eine Sitz viel dichter an den Anschluss- Durchmesser für den Zylinder heranreicht als der andere. Natürlich suchte ich den Fehler zuerst bei mir. Bei näherem Hinsehen fiel mir aber auf, das die eine Bohrung viel dichter an den Stößelstangen- Durchbrüchen lag. als die andere.
Also, ich hab' da noch einen Standard- Zylinder für eine 850er. Um den Zylinder sauber positionieren zu können, schraubte die 3 Zuganker in den Kopf und legte den Zylinder mal ganz sachte auf die Zylinderkopf- Dichtfläche. Und da erschließt sich einem dann der Fehler.
Die eine Anschlussbohrung im Kopf fluchtet wunderbar mit der Zylinderbohrung und die andere steht ca. 1mm vor. Das heißt, wenn der Kolben Richtung OT marschiert, besteht die Gefahr, das er gegen diese Kante läuft. Schöner Mist bei einem fast neuwertigen Zylinderkopf.
Ich sage: Made in England. Guckt Euch mal die Bilder an.
Gruß
Klaus
Ich darf noch anfügen, dass der Fullauto- Kopf, den ich für Yves Vermeers aus Belgien gemacht habe, in jeder Hinsicht absolut perfekt gefertigt war.
Ach so ja, der RH 6 S - Kopf ist in dieser Hinsicht auch besser.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Klaus Monning
Manxman
 
Beiträge: 410
Registriert: Montag 28. Februar 2011, 23:45
Wohnort: Bettina-von-Arnim Straße 40, 65760 Eschborn

Vorherige

Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rivera und 2 Gäste