Zündanlage

The world's best road holder

Zündanlage

Beitragvon ducatimoto43 » Montag 1. Oktober 2018, 18:53

Hallo
Ich habe eine Frage
Wieviel Ohm müssen die Zündspulen bei einer PAZON - Zündung für Norton 850 mindestens haben ??
Gehe ich recht in der Annahme das es 3,0 Ohm sein sollten um einen guten, runden Motorenlauf zu haben.

mfg Bernd
Viele Grüße aus dem Passauer Umland.

Ducati 888 SP5
Moto Guzzi LM II
Moto Guzzi SP3 Solo
Moto Guzzi SP3 /Walther Gespann
Norton Commando 850 MK3
Benutzeravatar
ducatimoto43
Four Stroker
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 1. Februar 2016, 18:08
Wohnort: Im Raume Passau

Re: Zündanlage

Beitragvon Chris Zet » Montag 15. Oktober 2018, 12:09

Hi Bernd, kommt drauf an welche Pazon-Zündung du hast.....die Smartfire [gleich wie die blaue, digitale Boyer] braucht einen Primärwiderstand von 0.6 Ohm und die Sure-fire braucht einen Primärwiderstand von 3 bis 4.2 Ohm.....

chris
Chris Zet
Manxman
 
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag 20. März 2011, 12:05
Wohnort: Graz

Re: Zündanlage

Beitragvon ducatimoto43 » Mittwoch 17. Oktober 2018, 17:24

Hallo Chris
Danke Dir !
Viele Grüße aus dem Passauer Umland.

Ducati 888 SP5
Moto Guzzi LM II
Moto Guzzi SP3 Solo
Moto Guzzi SP3 /Walther Gespann
Norton Commando 850 MK3
Benutzeravatar
ducatimoto43
Four Stroker
 
Beiträge: 21
Registriert: Montag 1. Februar 2016, 18:08
Wohnort: Im Raume Passau


Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste