Kipphebelwelle verdeckt Ölbohrung teilweise

The world's best road holder

Kipphebelwelle verdeckt Ölbohrung teilweise

Beitragvon Alfred » Dienstag 25. September 2018, 14:17

Hi,

beim Zusammenbau des Commando-Kopfes habe ich entdeckt, dass nach dem Ausrichten
der Kipphebelwelle die Ölbohrungen nur hälftig freigegeben werden.
Und das, obwohl ich das Ausrichten zugunsten der Bohrungen gebeugt habe.
Das betrifft nur die Auslässe. Die habe die Wellen an die alten
Stellen wieder eingebaut.
Reicht das trotzdem? Gehört das so?
Wie sieht das bei Euch aus?

Viele Grüße

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
Manxman
 
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: Kipphebelwelle verdeckt Ölbohrung teilweise

Beitragvon Chris Zet » Dienstag 25. September 2018, 15:44

Welche Bohrungen meinst du? die Bohrungen bei den flachen Stellen in den Kipphebelwellen?
Die dürfen nicht mit den Bohrungen im Kopf übereinstimmen sonst bläst du dir den Kopf mit Öl voll....die Flächen [und somit die Bohrung] zeigen vom Zentrum des Kopfes weg...

also bei den Einlass-Wellen schauen die Flächen nach hinten und die Auslass-Flächen nach vor.......

chris
Chris Zet
Manxman
 
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 20. März 2011, 12:05
Wohnort: Graz

Re: Kipphebelwelle verdeckt Ölbohrung teilweise

Beitragvon Alfred » Dienstag 25. September 2018, 19:19

Chris Zet hat geschrieben:Welche Bohrungen meinst du? die Bohrungen bei den flachen Stellen in den Kipphebelwellen?

chris


Hallo Chris,

nein, ich meine die Bohrung im Kopf selbst, die den Ölleitungsanschluss mit der Kipphebelwelle verbindet.
der Schlitz in der Welle sorgt dafür, dass das Loch nicht zu ist. Bei mir gibt der Schlitz die Bohrungen an
der Auslassseite eben nur halb vor.

Grüße

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
Manxman
 
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: Kipphebelwelle verdeckt Ölbohrung teilweise

Beitragvon heino » Dienstag 25. September 2018, 20:04

Ich glaub bei mir war das auch so :-k
Aber da war nix zu ändern.
Gruß heino
heino
Manxman
 
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 17:11

Re: Kipphebelwelle verdeckt Ölbohrung teilweise

Beitragvon erik » Donnerstag 27. September 2018, 15:09

man könnte da auch noch etwas wegschleifen so dass die löcher frei werden.
erik
Manxman
 
Beiträge: 257
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 13:42

Re: Kipphebelwelle verdeckt Ölbohrung teilweise

Beitragvon Stephan » Donnerstag 27. September 2018, 15:39

Wenn ich mir die kleine Öffnung in der Leitung zu den Köpfen anschaue - können Bohrungen in den Kipphebelwellen ruhig klein sein.
Bin ich ölig, bin ich fröhlich
Stephan
Manxman
 
Beiträge: 94
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 10:34
Wohnort: Düsseldorf, linksrheinisch


Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron