Norton Motorcycle Factory

The world's best road holder

Norton Motorcycle Factory

Beitragvon Tim » Dienstag 18. September 2018, 11:45

1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7781
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Norton Motorcycle Factory

Beitragvon rivera » Dienstag 18. September 2018, 12:08

Wohl aus der Endphase von Norton,
die wurden ja von Rentnern zusammengeschraubt, wenn man sich die Bilder der Belegschaft ansieht.
1970 Commando S 1961 Norton Navigator 1973 BMW R75/5
Benutzeravatar
rivera
Rider of the Glitzermoppi
 
Beiträge: 644
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 19:48
Wohnort: Ravensburg

Re: Norton Motorcycle Factory

Beitragvon Leftie » Dienstag 18. September 2018, 17:34

Tim,

Danke für den Link!

Eindrucksvolle Gesichter, die der Fotograf da festgehalten hat, würden in jeden Ken-Loach-Film passen.

Gruss, Ralph
1973er Commando, 1991er BMW R80 :naja:
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 270
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland

Re: Norton Motorcycle Factory

Beitragvon Rüdi » Dienstag 18. September 2018, 17:39

Klasse Bilder und in der Tat sieht es dort irgendwie professioneller aus als bei den Triumphs
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 950
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Norton Motorcycle Factory

Beitragvon Nortonotti » Dienstag 18. September 2018, 18:06

Rüdi hat geschrieben:.......................irgendwie professioneller aus als bei den Triumphs


:pfeiffen: :mrgreen:
Gruß
Nortonotti

Vive Vitam.
Vive Somnium tuum.
Benutzeravatar
Nortonotti
Manxman
 
Beiträge: 60
Registriert: Montag 3. März 2014, 22:57
Wohnort: Bei den Rheinschnaken nördlich von Freiburg

Re: Norton Motorcycle Factory

Beitragvon speedtwin » Dienstag 18. September 2018, 19:20

Rüdi hat geschrieben:Klasse Bilder und in der Tat sieht es dort irgendwie professioneller aus als bei den Triumphs


Pffff [-X [-( :facepalm:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3885
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Norton Motorcycle Factory

Beitragvon AHO » Dienstag 18. September 2018, 19:22

"He chose Triumph rather than Nortons probably for political reasons. Nortons produced a far superior product and had a revolutionary design in development." :mrgreen:

Gruß
Andreas
AHO
Manxman
 
Beiträge: 335
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 18:01
Wohnort: Wuppertal

Re: Norton Motorcycle Factory

Beitragvon Norton » Dienstag 18. September 2018, 19:42

Sind ja auch alles MK IIIs auf den Bildern.

Gruss. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2886
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: Norton Motorcycle Factory

Beitragvon holsteiner » Dienstag 18. September 2018, 22:19

rivera hat geschrieben:Wohl aus der Endphase von Norton,
die wurden ja von Rentnern zusammengeschraubt, wenn man sich die Bilder der Belegschaft ansieht.

Tja, die jüngeren haben sich zu der Zeit schon geübt in der Programmierung von 6502 Prozessoren...
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2231
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein


Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste