Production Racer

The world's best road holder

Production Racer

Beitragvon Daniel » Mittwoch 27. Juni 2018, 08:03

Moin!

Ich muss mal ne Frage stellen bezüglich des Production Racer Kits für die Commandos..ich habe vor ein Paar Monaten einen Satz inklusive WBO Alutank erstehen können; der besteht hauptsächlich aus der Sitzbank und der Verkleidung. Dazu kommen dann natürlich noch Stummellenker und zurückverlegte Fussrasten (die ich eh schon hatte).

Jetzt habe ich endlich alles montiert (nicht dass da ne Anleitung dabei gewesen wäre..neee, trial & error war angesagt), und alles passt so einigermassen. Ungefähr. So halbwegs. Was aber überhaupt gar nicht geht ist der Lenkwinkel - ich habe geschätzt 3° Lenkeinschlag nach links & rechts bevor die Instrumente an dem Gabelverschlussstopfen anstossen. Die Instrumente sind ordnungsgemäss am rahmenfesten Verkleidungshalter montiert..das kann doch nicht sein oder? So ist das unfahrbar (und ausgeschlossen dass sowas jemals TÜV bekommt); ich hab's bei uns im Dorf mit 3 Runden um den Block probiert und mich beim einbiegen in meine Garage prompt auf die Pappn gehauen :facepalm2:

Also - fährt jemand den Kit auf der Strasse und wie wird dieses Problem gelöst?? Bis jetzt sehe ich nur die Option die originalen Instrumente abzubauen und nen Fahrradtacho dranzunageln..Drehzahlmesser weiss ich noch nicht, aber da muss es was anderes geben. Bin um jeden Tip dankbar!!

Ein Paar Fotos..:

IMG_2488a.jpg


IMG_2487a.jpg


IMG_2755.JPG


Schöne Grüsse,

Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bones heal. Glory is forever.
Benutzeravatar
Daniel
Manxman
 
Beiträge: 256
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:59
Wohnort: Weissenfeld

Re: Production Racer

Beitragvon Tim » Mittwoch 27. Juni 2018, 09:57

Moin!

Das sieht für mich 'n büschen so aus, als wären Deine Instrumente zu nah am Lenkkopf. Ich fand das beim PR immer irgendwie seltsam, dass die beiden Dinger so zusammengeknubbelt gefühlt anderthalb Meter weiter vorne sitzen als bei den normalen Modellel.

Schau mal hier, das soll ein okinaaler PR sein. Speziell das Foto von den Armaturen, wenn ich das mit Deinen Fotos vergleiche, würde ich sagen, dass das Geraffel drei, vier Zentimeter weiter vorne ist.


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7751
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Production Racer

Beitragvon rivera » Mittwoch 27. Juni 2018, 10:11

Im accessnorton forum habe ich das hier zum thema gefunden:
https://www.accessnorton.com/NortonCommando/production-racer-fairing-spacer-2012.12808/
Da gibt es wohl so einen halbmondförmigen Abstandshalter, um die Verkleidung weiter weg von den Schätzeisen zu bringen.
1970 Commando S 1961 Norton Navigator 1973 BMW R75/5
Benutzeravatar
rivera
Rider of the Glitzermoppi
 
Beiträge: 636
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 19:48
Wohnort: Ravensburg

Re: Production Racer

Beitragvon Towner » Mittwoch 27. Juni 2018, 11:27

Es sieht auch so aus, als wenn die Verkleidung vorne deutlich tiefer stehen muss.
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Production Racer

Beitragvon Rüdi » Mittwoch 27. Juni 2018, 11:35

und gelb muss sie sein (Stichwort: the yellow perril).
Vielleicht liegts daran ;-)
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 924
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Production Racer

Beitragvon Daniel » Mittwoch 27. Juni 2018, 13:23

Danke Tim & Uli..anscheinend ist das halbwegs normal aber bei mir wohl besonders extrem. Ich schau mal ob ich diesen Halbmond aus Alu irgendwie selber hinbekomme, muss dann noch schauen wie ich die Stehbolzen von dem clamp verlängert bekomme. Ei ei ei..

@ Towner - glaube ich nicht, wenn die tiefer sitzen würde wäre das Problem noch grösser, ausserdem passt die Unterkante der Verkleidung jetzt ganz gut zur Unterkante Tank; Tim's link zeigt eine ähnliche Position.

Und gelb kann jeder O:)

Schöne Grüsse,

Daniel
Bones heal. Glory is forever.
Benutzeravatar
Daniel
Manxman
 
Beiträge: 256
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:59
Wohnort: Weissenfeld


Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast