Gabelbrücken der Commando's

The world's best road holder

Gabelbrücken der Commando's

Beitragvon Stephan » Sonntag 24. Juni 2018, 17:09

Mal so was in Richtung Optik.

Aus welchem Material sind die Gabelbrücken? Sind die lackiert?

Gruß Stephan
Bin ich ölig, bin ich fröhlich
Stephan
Manxman
 
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 10:34
Wohnort: Düsseldorf, linksrheinisch

Re: Gabelbrücken der Commando's

Beitragvon Tim » Sonntag 24. Juni 2018, 17:42

Stephan hat geschrieben:Aus welchem Material sind die Gabelbrücken?


Sankt-Ahl-Guss oder wahrscheinlich geschmiedet. Jedenfalls normal rostfreudig.

Sind die lackiert?


Ja.


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7751
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Gabelbrücken der Commando's

Beitragvon Stephan » Sonntag 24. Juni 2018, 17:49

Sieht aus wie Ofenrohrsilber
Bin ich ölig, bin ich fröhlich
Stephan
Manxman
 
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 10:34
Wohnort: Düsseldorf, linksrheinisch

Re: Gabelbrücken der Commando's

Beitragvon Tim » Sonntag 24. Juni 2018, 18:23

Stephan hat geschrieben:Sieht aus wie Ofenrohrsilber


Nano-Beschichtungen mit Lotus-Effekt waren damals noch nicht so en vogue.... :pfeiffen: :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7751
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Gabelbrücken der Commando's

Beitragvon Martin » Montag 25. Juni 2018, 16:36

Tim hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Aus welchem Material sind die Gabelbrücken?


Sankt-Ahl-Guss oder wahrscheinlich geschmiedet. Jedenfalls normal rostfreudig.





Tim

Bei Triumph sind sie geschmiedet. Ich gehe davon aus, dass es bei solch einem Teil an der Commando ebenso ist.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16216
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Gabelbrücken der Commando's

Beitragvon Stephan » Montag 25. Juni 2018, 18:42

Nee, das ist Guss.
Bin ich ölig, bin ich fröhlich
Stephan
Manxman
 
Beiträge: 63
Registriert: Freitag 1. Juni 2018, 10:34
Wohnort: Düsseldorf, linksrheinisch


Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste