Caliper

The world's best road holder

Caliper

Beitragvon Norbert » Mittwoch 4. April 2018, 21:17

Hallo,
hab heute versucht die Abschlusskappe des Caliper raus zu drehen. War trotz "Spezialwerkzeug" nicht sonderlich erfolgreich. Darf man an der Stelle Wärme anwenden oder gibt es noch andere Tricks.
Danke im Voraus
Norbert
"Orginalität und Symetrie sind die Künste der Primitiven" (Prof. Frankenberg, FH Köln, 1985)
Benutzeravatar
Norbert
Manxman
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 09:54
Wohnort: Das Nizza am Rhein....

Re: Caliper

Beitragvon strichsieben » Donnerstag 5. April 2018, 04:55

kriechöl, wärme, gewalt und das passende werkzeug (mit oder ohne rohrverlängerung) in unterschiedlicher, variierender reihenfolge und dann nochmal von vorn :)
gutes gelingen, thorsten
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 340
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch

Re: Caliper

Beitragvon Norbert » Donnerstag 5. April 2018, 08:58

Ok, Wärme hatte ich noch nicht....na dann...wo war noch der Bunsenbrenner?
"Orginalität und Symetrie sind die Künste der Primitiven" (Prof. Frankenberg, FH Köln, 1985)
Benutzeravatar
Norbert
Manxman
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 09:54
Wohnort: Das Nizza am Rhein....

Re: Caliper

Beitragvon Norton Motors » Donnerstag 5. April 2018, 15:09

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!
Unseren Peg Spannern 06-3965 liegt immer ein Zettel bei, auf dem drauf hingewiesen wird, daß der Caliper warm zu machen sei.
Ist ja auch logisch- Stahlverschluß in Alukorpus... ;-D
Benutzeravatar
Norton Motors
Erfinder von allem was irgendwie ausschließlich nach originalen Werkszeichnungen und so weiter...
 
Beiträge: 924
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:43
Wohnort: Guiching bei Minga

Re: Caliper

Beitragvon Norbert » Donnerstag 5. April 2018, 18:17

genauuuu sooo. Ich war nur zu faul die Lötlampe zu suchen. :zwinker:
"Orginalität und Symetrie sind die Künste der Primitiven" (Prof. Frankenberg, FH Köln, 1985)
Benutzeravatar
Norbert
Manxman
 
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 09:54
Wohnort: Das Nizza am Rhein....

Re: Caliper

Beitragvon Norton Motors » Freitag 6. April 2018, 14:42

Ich nehm immer den Heißluftfön :schaf:
Benutzeravatar
Norton Motors
Erfinder von allem was irgendwie ausschließlich nach originalen Werkszeichnungen und so weiter...
 
Beiträge: 924
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 09:43
Wohnort: Guiching bei Minga

Re: Caliper

Beitragvon Martin » Freitag 6. April 2018, 16:33

Norton Motors hat geschrieben:Ich nehm immer den Heißluftfön :schaf:

Ah.. daher die verwegene Frisur... :facepalm2:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16422
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"


Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste