Commando Angebot

The world's best road holder

Re: Commando Angebot

Beitragvon T3Cali » Sonntag 17. Juni 2018, 22:22

Mal sehen, was so an Antwort kommt
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Commando Angebot

Beitragvon jan » Montag 18. Juni 2018, 08:31

T3Cali hat geschrieben:Im Forums Treffen Fred hatte ich unlängst ein potentielles Ausfahrt Ziel, ganz sicher nicht ohne ein starkes Eigeninteresse gepostet.
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... f2c4262713

Boah, der tankt ja an `ner freien Tankstelle! :shock: :surpris:
Da kann doch auch das Mopped nur Pfusch sein, wenn der so ein Klingelwasser reinschüttet. Geht gar nicht! [-X [-X [-X

:facepalm2: :mrgreen: :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8204
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Commando Angebot

Beitragvon Towner » Montag 18. Juni 2018, 10:34

Ich würde die Kiste kaufen.
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1949
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Commando Angebot

Beitragvon Martin » Montag 18. Juni 2018, 11:07

jan hat geschrieben:Da kann doch auch das Mopped nur Pfusch sein, wenn der so ein Klingelwasser reinschüttet. Geht gar nicht! [-X [-X [-X

:facepalm2: :mrgreen: :mrgreen:


Hauptsache er vergisst nicht sienen Ölabsperrhahn :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16109
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Commando Angebot

Beitragvon T3Cali » Montag 18. Juni 2018, 21:22

Habe eben mit dem Verkäufer telefoniert und ihm fachkundigen BEsuch angekündigt.
Er hat das Moped vor ca. 3 Jahren für 10.500 aus einer holländischen Sammlung gekauft. Nicht viel später hat sich rausgestellt, dass sie in kundige Hände sollte. Sie war dann letztes und auch vorletztes Jahr bei Dieter Cordes. Inzwischen war alles an der Commando auseinander, ebendort. Da stecken an Ersatzteilen und Reparaturkosten noch einmal gut 10K€ drin. Stephan, seit kurzem auch hier im Forum und Werner (Sumoler), der sich mit den Mopeds auskennt, werden Kontakt aufnehmen und womöglich am Sonntag zur Besichtigung und Sichtung der Unterlagen in LEV auftauchen.
Bin gespannt, bisher klingt das alles recht gut und fügt sich in ein stimmiges Bild.
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Commando Angebot

Beitragvon Moppedmessi » Montag 18. Juni 2018, 21:33

Wäre das nicht etwas für Tim, wenn er wieder fit ist?
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3265
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Commando Angebot

Beitragvon sumoler » Dienstag 19. Juni 2018, 05:00

T3Cali hat geschrieben: Stephan, seit kurzem auch hier im Forum und Werner (Sumoler), der sich mit den Mopeds auskennt, werden Kontakt aufnehmen und womöglich am Sonntag zur Besichtigung und Sichtung der Unterlagen in LEV auftauchen.
Bin gespannt, bisher klingt das alles recht gut und fügt sich in ein stimmiges Bild.


Schön, dass ich das aus dem Forum erfahre, wo ich am Sonntag bin.
Gruß Werner
Benutzeravatar
sumoler
Manxman
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 30. Juli 2012, 07:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Commando Angebot

Beitragvon Tim » Dienstag 19. Juni 2018, 07:23

Moppedmessi hat geschrieben:Wäre das nicht etwas für Tim,...


Prinzipiell ja, ....

... wenn er wieder fit ist?


...aber das wird noch ein, zwei Wochen dauern. Meeh.


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7656
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Commando Angebot

Beitragvon Martin » Dienstag 19. Juni 2018, 08:17

sumoler hat geschrieben:
T3Cali hat geschrieben: Stephan, seit kurzem auch hier im Forum und Werner (Sumoler), der sich mit den Mopeds auskennt, werden Kontakt aufnehmen und womöglich am Sonntag zur Besichtigung und Sichtung der Unterlagen in LEV auftauchen.
Bin gespannt, bisher klingt das alles recht gut und fügt sich in ein stimmiges Bild.


Schön, dass ich das aus dem Forum erfahre, wo ich am Sonntag bin.
Gruß Werner


:mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16109
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Commando Angebot

Beitragvon Towner » Dienstag 19. Juni 2018, 09:01

Hallo,

wenn das alles stimmt und das wird ja mit Rechnungen belegt sein, dann würde ich sofort zuschlagen. Sowas bekommt man nicht so oft angeboten. Da brauch man auch keine fachmännische Expertise mehr. Letztendlich kann dir keiner die absoltute Sicherheit geben. Die Kiste ist 45 Jahre alt und auch der beste Experte ist nicht unfehlbar. Wenn die jetzt super läuft, kann es passieren, dass nächste Woche was undicht wird oder so.

Ralf
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1949
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Commando Angebot

Beitragvon youri24 » Mittwoch 20. Juni 2018, 22:09

Moin.
Ich gebe mal kurz meinen Senf dazu , also wenn Doc Norton die geschraubt hat , kaufen :yau:
Habe ihn ja schon ein paar Mal besucht und mit ihm geschnackt und er hat wirklich Ahnung von dem was er da tut. Seine ganze Art und Weise wie er das Thema Norton lebt und bearbeitet, so habe ich es noch nicht erlebt.
Wenn die Rechnungen noch zum Zustand des Mopeds passen , also der Verkäufer die nicht verheizt oder wieder kaputtgeschraubt hat ist das ein Schnapper. Um das festzustellen empfehle ich dann auch die sachkundige Begleitung von bereitwilligen Forumskollegen :pfeiffen:
Gruß vom Deich :halloatall:
youri24
Manxman
 
Beiträge: 32
Registriert: Montag 12. März 2018, 23:10
Wohnort: Friesland, hinterm Deich

Re: Commando Angebot

Beitragvon T3Cali » Freitag 22. Juni 2018, 21:09

Sonntag weiß ich mehr
Schon jetzt ein dickes Danke an Stephan und Werner (Sumoler)
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Commando Angebot

Beitragvon Monsieur » Sonntag 24. Juni 2018, 17:25

T3Cali hat geschrieben:Sonntag weiß ich mehr
Schon jetzt ein dickes Danke an Stephan und Werner (Sumoler)


Jetzt bin ich ja mal gespannt
1968 Norton Commando
1969 Norton Commando Fastback
Benutzeravatar
Monsieur
Manxman
 
Beiträge: 179
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 17:29
Wohnort: Wiesbaden

Re: Commando Angebot

Beitragvon T3Cali » Sonntag 24. Juni 2018, 17:56

Das Ergebnis ist schon etwas ernüchternd:
rein optisch wohl etwas lieblos zusammen geschraubt. Tank und Seitendeckel neu lackiert, aber nicht liniiert. Rahmen nicht gemacht, Schwinge mit Lack Abplatzern.
Vielleicht schreiben die Visiteure ja noch was dazu, quasi aus erster Hand
Für mich müßte die auseinander, damit das gemacht werden kann. Dazu habe ich weder Platz noch Möglichkeiten
bekennender Guzzist ( T3 Cal und LM 850) aber Engländer Infiziert. Und ich mag das
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0, die mit der s.g. Todesgabel
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi LeMans 850
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Commando Angebot

Beitragvon sumoler » Sonntag 24. Juni 2018, 18:04

Der Motor ist nach 5 bis 6 mal kicken angesprungen und nach ca. 2 Minuten lief er sehr schön rund.
Gruß Werner
Benutzeravatar
sumoler
Manxman
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 30. Juli 2012, 07:34
Wohnort: Düsseldorf

VorherigeNächste

Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Stephan und 1 Gast