Tankmontage mit Schaumpolstern

The world's best road holder

Tankmontage mit Schaumpolstern

Beitragvon Alfred » Sonntag 4. März 2018, 19:58

Hallo,

ich habe mir vor Zeiten mal die richtigen Schaumstoff-Polster für die Tankmontage beschafft.
Vorne kommt ein dünnes Exemplar zum Einsatz. Dort wird der Abstand von Tank zum Rahmen
in der Höhe durch die Anzahl der Gummischeiben bestimmt. Es ergibt sich so im Tanktunnel in der
Höhe ein Abstand, der auch durch das Polster nicht geschlossen wird. Dort lieget der Tanktunnel
also nicht auf. So weit so gut.
Hinten ist es aber keine Verschraubung, sondern ein Gummiring, der den Tank auf
das dicke, hintere Polster zieht.
Auch hier habe ich in der Höhe jetzt eine Spalt von Fingerstärke zwischen Polster und Tank.
Das liegt wohl daran, dass das das Dicke Polster links und rechts den Rahmen schon ganz schön
einklemmt.
Und jetzt die Frage: Ist das richtig so, oder muss der Tank auf dem Polster "aufliegen"?

Viele Grüße

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
Manxman
 
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 13. April 2014, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: Tankmontage mit Schaumpolstern

Beitragvon Towner » Dienstag 6. März 2018, 09:17

Hi Alfred,

ich denke mal, du redest von der Commando. Da gibt es einen Unterschied zwischen Stahl- und Polyestertank. Ich habe den Stahltank. Ich weiß jetzt nicht genau, ob ich vorne überhaupt so ein Gummipad drin habe, weil der Tank ja auf diesen Gummischeiben unten aufliegt. Hinten liegt er am Rahmen auf einem Gummipad und ist von unten mit einer Klammer verschraubt. Ich wage zu bezweifeln, dass die erhältlichen Pads für alle Tanks passen. Ich würde das Pad hinten passend zuschneiden, dass der Tank aufliegt. Man kann ja seitlich etwas wegnehmen, damit es sich nicht so stark verklemmt.
Vorne würde ich schon wegen der Optik keine Gummischeibe wegnehmen. Dann hängt der Tank vorne so nach unten.

Ralf
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Tankmontage mit Schaumpolstern

Beitragvon erik » Dienstag 6. März 2018, 10:25

ich habe die Schaumstoff pads unter dem ganzen tank verteilt weil ich immer mit harro Tankrucksack unterwegs bin .So verteilt sich die last besser.funzt seit 32 jahren.regards Erik
erik
Manxman
 
Beiträge: 254
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 13:42


Zurück zu Norton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron