Kolbenringe

The most popular motor cycle in the world

Kolbenringe

Beitragvon Phil » Dienstag 29. August 2017, 21:27

HAllo Leute,

ich hab' eben im Triumph-Unterforum was zu Kolbenringen geschrieben, kuxtu.

Die Rocket 3 sind ja wie die Triumph-Triples, ergo kann man die genannten Teilenummern nehmen.

Für die A 65 gehen die T140-Ringe für das Übermaß in +.040" und +.060". Nominal ist der A 65-Ring zwar 1/100 mm flacher, aber es geht trotzdem, er rollt sich IME schön durch die Kolbenringnut.

Meiner Erfahrung nach funktionieren aber die Ringe von Hastings für die A 65 recht gut, nur der Goetze-scraper mit der Schlauchfeder ist besser, zumindest meiner Meinung nach.

FWIW

Schöne Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3596
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Zurück zu BSA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron