Bsa Sloper 500 EZ 32

The most popular motor cycle in the world

Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon Volkerb » Sonntag 26. August 2018, 19:07

Moin
Moin an das Forum von der Nordseeküste.
Bin neu hier, habe grad Bsa Sloper Baujahr 32 gekauft.
Als wenn ich nicht schon genug Probleme mit meiner m 20 hätte! Nu isset zu spät. Die alte Lady weilt in der Garage und wartet auf einen heißen Ritt. Da ich leider keinerlei Unterlagen über über dieses Modell, insbesondere Lichtmaschine Regelung, Elektrik, Zündung habe erlaube ich mir einfach mal hier bei euch im forum um Hilfe zu bitten.
Wenn mir jemand Unterlagen zur Verfügung stellen oder Quellen nennen kann wäre ihm meine Dankbarkeit gewiss, wenn das nicht reicht lege ich noch hefeweizen drauf.
Wer aus der Nähe kommt möge sich melden fürs fachsimpeln, dummes Zeug sabbeln oder gegenseitige Hilfe.
Volkerb
Two Stroker
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 26. August 2018, 18:37
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon Goldstar » Montag 27. August 2018, 08:23

Hallo Volker,

willkommen hier im Forum.
BSA Vorkrieg ist hier eher wenig vertreten. Besorg dir erstmal ne Ersatzteilliste und das Handbuch. Bei den Vorkriegsbüchern ist es oft so, das kein elektrisches Equipment genannt wird, da dies als Zubehör galt. Aber die elektrik ist sehr einfach genau so wie bei deiner M20 und überschaubar.

Falls du diese Seite noch nicht kennst, ist zwar M20 aber sehr detailiert mit guten Tips.

http://www.wdbsa.nl/

oder du fragst mal hier an:

http://www.vfv-motorrad-forum.de/


Gruß Klaus
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3821
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon Volkerb » Sonntag 9. September 2018, 18:30

Moin Klaus,
Vielen Dank für deine links. Von dem holländischen hatte ich mir schon einiges für die m 20 geholt. Da gibts einiges. Abe4 ich hatt3 diesen link schon wieder verloren, danke dafür. Übe4 die Sache stieß ich auf eine andere Seite die sich mit zündungen beschäftigen. Bieten u.a. Kleine Kondensator auf einer Platine an, hatte ich mir für die m 20 bestellt, aber aus zeitgründen noch nicht eingebaut. Springt nicht an wenn wo ist, Olli am Kondensator liegen, dahe4 die Aktion mit de4 Platine. Aber diese Seite bietet seh4 viel Zeug über Lucas zündungen an.
Grüße
Volker
Volkerb
Two Stroker
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 26. August 2018, 18:37
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon guzzimk » Mittwoch 12. September 2018, 11:05

Volkerb hat geschrieben:Moin Klaus,
...Übe4 die Sache stieß ich auf eine andere Seite die sich mit zündungen beschäftigen. Bieten u.a. Kleine Kondensator auf einer Platine an, hatte ich mir für die m 20 bestellt, aber aus zeitgründen noch nicht eingebaut......
Grüße
Volker


Hi Volker,
wie nennt sich denn diese Website?
BSA A65 Lightning-A65 Hornet-Bantam D7-M21-Triumph T160-Laverda Jota-MG 1000 SP1-Ducati M900S i.e.-Benelli 650 Tornado - MZ ETZ/TS 250 -Honda CBR 1000F/CB500S-Suzuki SV1000-Montesa Cota 172
Benutzeravatar
guzzimk
Manxman
 
Beiträge: 646
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 17:10
Wohnort: 63110 "An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon jan » Mittwoch 12. September 2018, 11:09

guzzimk hat geschrieben:
Volkerb hat geschrieben:Bieten u.a. Kleine Kondensator auf einer Platine an, hatte ich mir für die m 20 bestellt, aber aus zeitgründen noch nicht eingebaut......

Hi Volker,
wie nennt sich denn diese Website?

Ich nehme mal an, dass dieser Kondensator-Ersatz gemeint ist...
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8543
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon guzzimk » Mittwoch 12. September 2018, 12:16

jan hat geschrieben:
guzzimk hat geschrieben:
Volkerb hat geschrieben:Bieten u.a. Kleine Kondensator auf einer Platine an, hatte ich mir für die m 20 bestellt, aber aus zeitgründen noch nicht eingebaut......

Hi Volker,
wie nennt sich denn diese Website?

Ich nehme mal an, dass dieser Kondensator-Ersatz gemeint ist...


Ah genau, habe ich auch schon gesehen, da gibts in Österreich eine Vertretung (Histo-Tech) die sogar die Umrüstung vornimmt...

LG
Markus
BSA A65 Lightning-A65 Hornet-Bantam D7-M21-Triumph T160-Laverda Jota-MG 1000 SP1-Ducati M900S i.e.-Benelli 650 Tornado - MZ ETZ/TS 250 -Honda CBR 1000F/CB500S-Suzuki SV1000-Montesa Cota 172
Benutzeravatar
guzzimk
Manxman
 
Beiträge: 646
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 17:10
Wohnort: 63110 "An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon BSAndy » Freitag 14. September 2018, 13:10

Servus!

Hab ich bei meiner B31 gemacht. Sehr empfehlenswert!
.
.
.
Krieg nix dafür :wink:
Die häufigste Fehlerursache beim Alteisen sitzt meist im Sattel
Benutzeravatar
BSAndy
Manxman
 
Beiträge: 158
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 07:46
Wohnort: Weisskirchen/Austria

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon jan » Freitag 14. September 2018, 17:43

BSAndy hat geschrieben:Hab ich bei meiner B31 gemacht. Sehr empfehlenswert!
.
Krieg nix dafür :wink:

...und von uns schon gleich gar nicht! :tongue:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8543
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon BSAndy » Montag 17. September 2018, 07:34

:mrgreen:
Die häufigste Fehlerursache beim Alteisen sitzt meist im Sattel
Benutzeravatar
BSAndy
Manxman
 
Beiträge: 158
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 07:46
Wohnort: Weisskirchen/Austria

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon Volkerb » Mittwoch 19. September 2018, 15:32

Sorry dass ich mich jetzt erst wieder melde, hab’s nicht so mit dem internet.
Genau die Kondensatore sind es die ich anfangs meinte.
Aber wie man sieht sind die bekannt.
Habe versucht ne teileliste zu bekommen, aber bin mir nicht sicher welche ich wirklich benötige, habe wenig Infos über die Dame. Die Eintragungen im deutschen Schein geben auch nicht viel her, aber es müsste über die rahmennummer klappen.
Volkerb
Two Stroker
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 26. August 2018, 18:37
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon Volkerb » Mittwoch 19. September 2018, 15:46

Nachtrag, Elektrik läuft problemlos, Dynamo lädt.
Aber bevor ich Testfahrt machen wollte, schaute ich mal Ölstand im Motor nach, ups, zeig5 nichts an. Na gut, eben auffüllen. Tja, hätte ich mal lassen sollen!
Eine beeindruckende, ja schon fast furchteinflössende Menge an Öl lief munter am Deckel runter und floss rücksichtslos auf die Einfahrt. Der filzring für die Abdichtung zündmagnet und motordeckel war nur noch in 2kleinen Segmenten vorhanden.
Nun, den Vlies Ring kann man anfertigen, was mir sorgen macht ist die motorentlüftung!
Hat das Teil überhaupt eine, wo ist die, ist sie vielleicht verstopft?
Was lernen wir daraus? Bevor man los fährt Öl ablassen! Grad bei den Engländern wäre die ewige ölspur der gefahrenen Strecke nur noch ein Gerücht. Keine Leckagen mehr!
Welch ein Traum. Zugegeben, aufgrund fehlendes Öls müsstes die Distanz der Fahrt deutlich eingeschränkt werden, aber was tut man nicht alles für die Umwelt. Man kommt sich auch wieder gesellschaftlich näher, wenn man jemanden braucht der das Moped mit Motorschaden wieder zurück bringt.
Volkerb
Two Stroker
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 26. August 2018, 18:37
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: Bsa Sloper 500 EZ 32

Beitragvon Steffen » Freitag 28. September 2018, 12:12

Hallo Volker
melde dich mal im VFV Forum an, da wird dir auf alle Fälle geholfen, hier natürlich auch, nur dort sitzen die Hasen der alten Maschinen (ab Kaiserzeit)
Bj. 32 da gibts zwar Ersatzteillisten, aber meines Wissens ohne Bilder, bebildert fing erst ca. 35 oder 37 an
mal das Netz durchforsten nach Bedienungsanleitung ec., gibts natürlich nur in engl., in GB gibts einige Firmen, die sowas verkaufen, als CD oder gedruckt
Grüße Steffen
Steffen
Manxman
 
Beiträge: 93
Registriert: Montag 23. September 2013, 08:32


Zurück zu BSA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron