So langsam

The most popular motor cycle in the world

Re: So langsam

Beitragvon bos´n » Sonntag 27. Januar 2019, 11:26

Bekannt Starker Auftritt ! :halloatall: =D> :top:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5509
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: So langsam

Beitragvon toni80 » Montag 28. Januar 2019, 10:20

PS: An dem Hacker fehlt Luft! :halloatall:
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 371
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: So langsam

Beitragvon Goldstar » Montag 28. Januar 2019, 11:23

toni80 hat geschrieben:PS: An dem Hacker fehlt Luft! :halloatall:



Hi Toni, was meinst du mit Hacker???? :-k
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3892
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: So langsam

Beitragvon toni80 » Montag 28. Januar 2019, 12:04

Schredder, Häcksler :schlaumeier:. Interessant dass es in Bayern sogar für moderne Geräte eigene Begriffe gibt die jenseits der Landesgrenze nicht mehr verstanden werden. Soviel zum zukunftsorientierten Wirtschaftsstandort Bayern :ebiggrin:
So sieht das aus wenn bei uns der HACKER kommt, doch nun bitte zurück zum Renner :halloatall:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 371
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: So langsam

Beitragvon Goldstar » Montag 28. Januar 2019, 13:50

toni80 hat geschrieben:Schredder, Häcksler :schlaumeier:. Interessant dass es in Bayern sogar für moderne Geräte eigene Begriffe gibt die jenseits der Landesgrenze nicht mehr verstanden werden. Soviel zum zukunftsorientierten Wirtschaftsstandort Bayern :ebiggrin:
So sieht das aus wenn bei uns der HACKER kommt, doch nun bitte zurück zum Renner :halloatall:



Achsoooooo,jaaaa, da ist noch die Sommerluft drin, so ein laues Lüftchen. Muß ich mal austauschen gegen einen frischen Nordost :halloatall:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3892
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: So langsam

Beitragvon vitaminski » Sonntag 3. Februar 2019, 00:22

Sieht richtig gut und schnell aus das Teil! Gratuliere :laola:
Bei drei Rennern sollte es auch einen Ersatzfahrer geben... ich würde mich "opfern" :pfeiffen:
BSA A10 Golden Flash 1961
RE Bullet 350 unit
RE Bullet 535 1998
Benutzeravatar
vitaminski
Manxman
 
Beiträge: 95
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 17:16
Wohnort: Lienz, Tirol

Re: So langsam

Beitragvon strichsieben » Sonntag 3. Februar 2019, 06:03

vitaminski hat geschrieben:......Bei drei Rennern sollte es auch einen Ersatzfahrer geben... ich würde mich "opfern" :pfeiffen:


....ich auch :mrgreen: , das würde allerdings (im falle eines einsatzes) die durchschnittsgeschwindigkeit stark nach unten korrigieren....
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 388
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch

Re: So langsam

Beitragvon Goldstar » Sonntag 3. Februar 2019, 09:57

strichsieben hat geschrieben:
vitaminski hat geschrieben:......Bei drei Rennern sollte es auch einen Ersatzfahrer geben... ich würde mich "opfern" :pfeiffen:


....ich auch :mrgreen: , das würde allerdings (im falle eines einsatzes) die durchschnittsgeschwindigkeit stark nach unten korrigieren....



Durchschnitt interessiert doch garnicht :pfeiffen:

Es geht nach wie vor nur um Gleichmäßigkeit, also eine Runde wie die andere..

Für die Startaufsrellung natürlich schon , also im Training mindestens eine Runde volles Rohr, dann ist man meistens, je nach dem was noch für Klassen mitfahren und welche Strecke , in der 1. Reihe selten mal die 3 te.


Ich hab jetzt ech die Wahl entweder ich fahre mit K und W oder die beiden Goldstars mit K und E oder aber den Twin mit W und E.

Das blöde ist ich muß mich vorher entscheiden dh bei Nennung, erstens hab ich nur zwei Transponder, zweitens gehen ja auch nur zwei Mopeds ins Wohnmo und ich darf natürlich nur in 2 Klassen starten.


Bei einer reinen Präsentation wäre das alles kein Problem, man braucht keine Lizenz und jeder könnte meine Motorrrad fahren.

In Schotten könnte ich mit allen dreien fahren, denn da gibt es einen Sonderlauf und auch logistisch ist das mit dem 3 Mopedten kein Problem.


Ich warte immer noch sehnsüchtig auf den Zylinder :juggle:


Gruß Klaus
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3892
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Vorherige

Zurück zu BSA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste