BSA Goldstar 250 SS

The most popular motor cycle in the world

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 8. November 2016, 15:26

However...
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4195
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon bos´n » Dienstag 8. November 2016, 16:05

Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 4944
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon Uli » Dienstag 8. November 2016, 16:35

Wieso Troll? :gruebel:
Bei einer Freundin von mir hat es knapp 4 Jahre gedauert, vom Ableben des Vaters bis heute, wo endlich die ersten Motorräder einen neuen Besitzer finden.
Die Umstände und Befindlichkeiten sind halt oft nicht so ganz einfach... :nixweiss:

Reich wird von der Mini-Goldie bestimmt niemand, aber bevor ich mir eine BMW R 25 oder eine XL 250 als Klassiker antäte, dann lieber so einen Exoten.
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2353
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon jan » Dienstag 8. November 2016, 16:42

Ich komme mit den Bildern nicht klar. Die Gärten im Hintergrund sehen sich so ähnlich!

Aber das Mopped auf eBay sieht nett aus. Ist halt nach allem, was insb. Phil geschrieben hat, einfach preislich zu hoch angesiedelt (auch wenn da entsprechende Aufwendungen an Ersatzteilen und Zeit drinstecken). Oder ist es doch nur Thorbens Mopped nach Photoshop?!

Puh, Gott-sei-Dank muss ich in diesem Fall keine Kaufentscheidung treffen! :surpris: ;-D
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 7880
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon Oliver » Dienstag 8. November 2016, 16:43

Uli hat geschrieben:... dann lieber so einen Exoten.


Ich finde ihn ebenfalls schick. :zustimm:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3684
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon speedtwin » Dienstag 8. November 2016, 18:26

Oliver hat geschrieben:
Uli hat geschrieben:... dann lieber so einen Exoten.


Ich finde ihn ebenfalls schick. :zustimm:


Ja, hübsch ist die schon.
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3752
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon speedtwin » Dienstag 8. November 2016, 18:28

Phil hat geschrieben:..aber ich bin geneigt zu denken, dass sich Sascha und Thorben zu diesem und nur zu diesem Zwecke des Verkauf hier im Forum angemeldet haben. Entweder Support durch die Mädelz hier bei der Preisfindung oder gleich ein gutes Angebot.
..



Was ja legitim ist, aber man sollte das vielleicht etwas offener/direkter/transparenter kommunizieren, meine Meinung. :halloatall:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3752
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon Volker Koch » Dienstag 8. November 2016, 19:18

Die Mopeds haben nichts miteinander zu tun. Die Karre von Sascha und Thorben steht in Bremen, die Karre bei ibäh 30km südlich von hier. Wenn ich nich komplett daneben liege, dann ist die vor Jahren wirklich mal neu aufgebaut worden.
... Nur für den Fall, daß das wen interessiert ...
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1865
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon speedtwin » Dienstag 8. November 2016, 19:24

Volker Koch hat geschrieben:Die Mopeds haben nichts miteinander zu tun. Die Karre von Sascha und Thorben steht in Bremen,..

... Nur für den Fall, daß das wen interessiert ...


Hallo Volker,

mir ging es nur um die Karre von Sascha/Thorben, über die ebay-Karre weiß ich nix :halloatall:

LG, Wolfram
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3752
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon Phil » Dienstag 8. November 2016, 19:55

Uli hat geschrieben:.... aber bevor ich mir eine BMW R 25 oder eine XL 250 als Klassiker antäte, dann lieber so einen Exoten.

Hoi Uli,

na ja, ich weiß nicht so recht, ob ich mir das wirklich antäte. Gut, eine R 25 ist noch lahmer als die B25, aber die Honda hätte sogar noch den Charme, dass sie auch längerfristig funktioniert und nicht nur auf der Bühne steht. Ich hatte mit 19 Jahren mal einen Nachmittag lang das Vergnügen, eine XL 250S zu fahren. Die war eigentlich ganz nett. :mrgreen:

Ich bin ja zugebenermaßen BSA-affin, aber eine englische 250 cm³-Möhre mit 13 kW bei 6.800 Touren, für mich wäre das Modell nichts. Das wird eher nicht so langlebig sein, vor allem nicht, wenn man das Ding halbwegs artgerecht bewegt. Da stehen bei 100 km/h schon um die 5 oder 5,5 k rpm an.

Whatever, jede Jeck is anders, wie der Kölner sagt. :pfeiffen:

Den Bremer Jungs sei ein gutes Geschäft gegönnt, incl. ihrem Käufer .

Besten Gruß

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3659
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon thorben » Samstag 3. Februar 2018, 13:07

Moin zusammen,

Als abschließendes Feedback: Die Maschine wurde ungesehen von jemandem aus Köln gekauft, für 2.500 EUR.

Gruß,

Thorben
thorben
Two Stroker
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 6. November 2016, 19:47

Re: BSA Goldstar 250 SS

Beitragvon Phil » Samstag 3. Februar 2018, 13:15

Moin Thorben,

na dann habt ja zumindest Ihr resp. der Verkäufer einen recht guten Deal gemacht. :pfeiffen:

Schöne grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3659
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Vorherige

Zurück zu BSA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast