Telegabel-Montage eines Matchless-Twins

The race-bred motorcycle;
British made - world famous

Re: Telegabel-Montage eines Matchless-Twins

Beitragvon Bambi » Dienstag 8. Dezember 2015, 13:25

Hallo zusammen,
ich schulde Euch noch ein Ergebnis: Thomas hat die Standrohre drin. Wir hatten es gemeinsam auf der rechten Seite versucht und waren erfolglos. Er ist dann vor einigen Tagen nochmal alleine drangegangen und hat links angefangen, das sei - zwar mit großer Kraft - aber problemlos gegangen. Und rechts dann auch, nachdem über den linken Holm alles ordentlich ausgerichtet war. Vielleicht arbeitet man zu zweit beim Ausrichten doch immer ein bißchen gegeneinander ...
Auf die Dauer wird er aber sicher schauen, daß er Euren Tips folgt. Nochmals vielen Dank dafür!
Schöne Grüße, Bambi
Find me kindness, find me beauty, find me truth (DreamTheater - Learning to live)
Bambi
Four Stroker
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 17. November 2015, 20:30
Wohnort: Linz am Rhein

Vorherige

Zurück zu AJS/Matchless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast