Schlechtes Voodoo

The race-bred motorcycle;
British made - world famous

Re: Schlechtes Voodoo

Beitragvon Goldstar » Montag 5. Oktober 2015, 07:35

jan hat geschrieben:
Ich war aber doch von der Erkenntnis schockiert, wie gründlich man die Charakteristik eines Motors mit einer nur um eine Kerbe falsch eingehängten Düsennadel versauen kann. Wieder was gelernt.



Cheers, Jan



Ja Jan,so ein Motor hat schon menschliche Züge an sich.

Einmal die Nadel in ne falsche Kerbe gehängt und schon ist das Leben komplett anders :mrgreen:

Passiert aber nur Greenhorns, Martin und mir natürlich nicht mehr \:D/

Gruß Klaus
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3803
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Schlechtes Voodoo

Beitragvon Martin » Montag 5. Oktober 2015, 09:17

Goldstar hat geschrieben:
jan hat geschrieben:
Ich war aber doch von der Erkenntnis schockiert, wie gründlich man die Charakteristik eines Motors mit einer nur um eine Kerbe falsch eingehängten Düsennadel versauen kann. Wieder was gelernt.



Cheers, Jan



Ja Jan,so ein Motor hat schon menschliche Züge an sich.

Einmal die Nadel in ne falsche Kerbe gehängt und schon ist das Leben komplett anders :mrgreen:

Passiert aber nur Greenhorns, Martin und mir natürlich nicht mehr \:D/

Gruß Klaus


Du bist so lieb...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16279
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Schlechtes Voodoo

Beitragvon jan » Montag 5. Oktober 2015, 09:58

Goldstar hat geschrieben:Ja Jan,so ein Motor hat schon menschliche Züge an sich.

Einmal die Nadel in ne falsche Kerbe gehängt und schon ist das Leben komplett anders :mrgreen:

Der war flach, aber gut!! :rofl:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Schlechtes Voodoo

Beitragvon jan » Montag 5. Oktober 2015, 10:00

Martin hat geschrieben:
Goldstar hat geschrieben:(...)

Du bist so lieb...

Jetzt fang bloß nicht auch noch bei Klausi mit Deiner Pergament-Nummer an... [-X
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Schlechtes Voodoo

Beitragvon Goldstar » Montag 5. Oktober 2015, 10:16

jan hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:
Goldstar hat geschrieben:(...)

Du bist so lieb...

Jetzt fang bloß nicht auch noch bei Klausi mit Deiner Pergament-Nummer an... [-X



Die haben wir schon durch :mrgreen:

Wir sind bereits im mü- Bereich :pfeiffen:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3803
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Schlechtes Voodoo

Beitragvon Domi-650SS » Montag 5. Oktober 2015, 10:23

jan hat geschrieben:…zeigte mein Voltmeter beim ersten Probelauf weiterhin Spannungen um die 17, 18 Volt an…

Digitales Instrument? Geht nicht mit den elektronischen Reglern, jedenfalls nicht mit A-Reg-One.
Fritz
Domi-650SS
Manxman
 
Beiträge: 1414
Registriert: Samstag 19. November 2011, 19:03
Wohnort: Zug, Schweiz

Re: Schlechtes Voodoo

Beitragvon jan » Sonntag 11. Oktober 2015, 22:19

So, nachdem diese Woche endlich Post aus England im Briefkasten war (ein paar Dichtringe waren - nicht im Päckchen, sondern als Brief in so einem gepolsterten Kuvert - zwei Wochen unterwegs!), ist heute Nachmittag nach der Veterama endlich auch die 650er wieder zusammengebaut. Noch hängt die Batterie am Ladegerät - das neue Fritec war diese Woche auch in der Post! -, aber bald geht´s endlich wieder los! Von wegen "Saisonende"... !! [-( :wink:

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Schlechtes Voodoo

Beitragvon Tim » Montag 12. Oktober 2015, 06:46

jan hat geschrieben: Von wegen "Saisonende"... !! [-( :wink:


Genau, man kann auch im Sommer schrauben! :biggthumpup:


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7781
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Vorherige

Zurück zu AJS/Matchless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste