Fragen zur G3L

The race-bred motorcycle;
British made - world famous

Re: Fragen zur G3L

Beitragvon jan » Dienstag 7. Januar 2014, 16:50

Gib' mir noch ein bissl Zeit mit der Beantwortung Deiner Mail... bin da noch am Recherchieren. Die Bilder solltest Du parallel auch mal im dt. Jampot-Forum posten, da schauen die Spezialisten für die frühen Singles (Norman, Harald, Jürgen, ... ) häufiger mal vorbei.

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Vorherige

Zurück zu AJS/Matchless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste