Neue Ölpumpen für die Twin´s bei Rainer Traupel!

The race-bred motorcycle;
British made - world famous

Neue Ölpumpen für die Twin´s bei Rainer Traupel!

Beitragvon Andreas » Mittwoch 6. November 2013, 14:33

Und hier auch nochmal

Mein G12 Motor wird im Moment von Rainer Traupel überholt.
Er baut nun Ölpumpen für die Twin´s. Diese bestehen aus Rotoren Japanischer Herkunft in passendem Gehäuse und Chassis.
Der Grund dafür ist, das er nun mehrere Motoren auf der Werkbank hatte bei denen der Öldruck im warmen Zustand und bei höheren Drehzahlen gerade so die 1Bar erreicht hat.
Bei Intersse einfach bei ihm melden!

Gruß

Andreas
All part of the Game!!!
Benutzeravatar
Andreas
Manxman
 
Beiträge: 302
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 18:56
Wohnort: Weltdorf

Re: Neue Ölpumpen für die Twin´s bei Rainer Traupel!

Beitragvon Goldstar » Mittwoch 6. November 2013, 18:36

Weltdorfbewohner hat geschrieben:Und hier auch nochmal

Mein G12 Motor wird im Moment von Rainer Traupel überholt.
Er baut nun Ölpumpen für die Twin´s. Diese bestehen aus Rotoren Japanischer Herkunft in passendem Gehäuse und Chassis.
Der Grund dafür ist, das er nun mehrere Motoren auf der Werkbank hatte bei denen der Öldruck im warmen Zustand und bei höheren Drehzahlen gerade so die 1Bar erreicht hat.
Bei Intersse einfach bei ihm melden!

Gruß

Andreas



Aha, das war dein Motor den ich da gesehen hab :mrgreen:
Sieht überzeugend aus was Rainer da macht :gut:

Grüße Klaus
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Neue Ölpumpen für die Twin´s bei Rainer Traupel!

Beitragvon Andreas » Mittwoch 6. November 2013, 20:06

Das kann gut sein Klaus :zustimm:
Der Motor ist ja auch schon eine Weile da.

Gruß
Andreas
All part of the Game!!!
Benutzeravatar
Andreas
Manxman
 
Beiträge: 302
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 18:56
Wohnort: Weltdorf

Re: Neue Ölpumpen für die Twin´s bei Rainer Traupel!

Beitragvon Andreas » Samstag 24. Mai 2014, 13:35

Hier mal ein paar Bilder der Traupelschen Ölpumpe! Er hat, wie Jens schon schrieb, Eatenpumpen verwendet.
Der Öldruck ist einstellbar. Nachteil ist, das die Ölpumpe bei jedem Ölwechsel entlüftet werden muss und ein Abstandhalter für den Steuerdeckel Installiert werden muss. Der Abstandhalter ist etwa 1,5cm stark! Aber seht selbst!

20140130_215203.jpg

20140130_122534.jpg

20140130_122540.jpg


Gruß

der Andreas

p.s. bessere Bilder mache ich bei Gelegenheit noch, hatte nur meine schmatpfon zur Hand
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
All part of the Game!!!
Benutzeravatar
Andreas
Manxman
 
Beiträge: 302
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 18:56
Wohnort: Weltdorf


Zurück zu AJS/Matchless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast