Brauche Beratung wegen Matchless G80S

The race-bred motorcycle;
British made - world famous

Re: Brauche Beratung wegen Matchless G80S

Beitragvon schrottschlecker » Montag 9. April 2018, 08:38

Hallo,

falls das noch aktuell ist: auf Ebay Deutschland steht momentan eine Matchless G80 zur Auktion, meiner Meinung nach ist die recht gut.

Gruß,
Christian
Time flies by when you're having fun (Burt Munro)
Benutzeravatar
schrottschlecker
Manxman
 
Beiträge: 128
Registriert: Freitag 6. Mai 2011, 15:21
Wohnort: 42799 Leichlingen/ Rheinland

Re: Brauche Beratung wegen Matchless G80S

Beitragvon jan » Montag 9. April 2018, 12:48

schrottschlecker hat geschrieben:auf Ebay Deutschland steht momentan eine Matchless G80 zur Auktion, meiner Meinung nach ist die recht gut.

Haste mal´n Link? Dann wär´s noch einfacher... :wink:

Danke & Gruß, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8573
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Brauche Beratung wegen Matchless G80S

Beitragvon jan » Montag 9. April 2018, 12:56

jan hat geschrieben:
schrottschlecker hat geschrieben:auf Ebay Deutschland steht momentan eine Matchless G80 zur Auktion, meiner Meinung nach ist die recht gut.

Haste mal´n Link? Dann wär´s noch einfacher... :wink:

...schon gefunden.

Hübsch!! Aber aus NL-Restaurierung. Kann perfekt sein, kann Pfusch sein - man muss also auf jeden Fall hinfahren und genau schauen!

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8573
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Brauche Beratung wegen Matchless G80S

Beitragvon Martin » Montag 9. April 2018, 21:23

jan hat geschrieben: man muss also auf jeden Fall hinfahren und genau schauen!

Cheers, Jan

So wie DU bei der letzten? :mrgreen: ;-)
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16408
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Brauche Beratung wegen Matchless G80S

Beitragvon Phil » Montag 9. April 2018, 21:40

Na ja, ich hatte auch schon meinen Spaß mit niederländischer Handwerkskunst, aber die G80 sieht schnieke aus, ohne Frage.

Positiv stimmt mich bei sowas auch das Angebot zu einer Besichtigung und Probefahrt. Mal sehen, wie hoch da Mindestgebot denn sein muss. :pfeiffen:

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 4129
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Brauche Beratung wegen Matchless G80S

Beitragvon Martin » Dienstag 10. April 2018, 06:06

Phil hat geschrieben:Na ja, ich hatte auch schon meinen Spaß mit niederländischer Handwerkskunst, aber die G80 sieht schnieke aus, ohne Frage.

Positiv stimmt mich bei sowas auch das Angebot zu einer Besichtigung und Probefahrt. Mal sehen, wie hoch da Mindestgebot denn sein muss. :pfeiffen:

Grüße

Ph.

Wer nicht ;-)
Mein humoriger Hinweis war ja auf Jans eigenen Erlebnisbericht hin gemünzt, den er ja schonungslos augenzwinkernd hier mal gepostet hat und er seine verliebte Blindheit beschrieben hatte ;-)
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16408
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Brauche Beratung wegen Matchless G80S

Beitragvon jan » Dienstag 10. April 2018, 10:44

Martin hat geschrieben:Mein humoriger Hinweis war ja auf Jans eigenen Erlebnisbericht hin gemünzt, den er ja schonungslos augenzwinkernd hier mal gepostet hat und er seine verliebte Blindheit beschrieben hatte ;-)

Hinfahren und anschauen muss man trotzdem.
Auch wenn es nix bringt. :mrgreen:

Aber die G 80 hier sieht zugegebenermaßen echt schnieke aus!
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8573
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Brauche Beratung wegen Matchless G80S

Beitragvon Ter! » Dienstag 10. April 2018, 11:42

Ich habe den Verkäufer Mal bei eBay "gestalked". Scheint gewerblich Teile zu verkaufen/kaufen, ist aber als Privatperson angemeldet. Handelt mit BMW/Harley und Engländer Teilen. Ommen ist zwar nur 80km entfernt aber die Karre ist zu gut/schön für mich. Ich kann den Zustand so nicht erhalten, wie ich mich kenne... :roll:
Ciao, Ter
Benutzeravatar
Ter!
Manxman
 
Beiträge: 171
Registriert: Sonntag 26. Juli 2009, 10:58
Wohnort: Westmünsterland

Vorherige

Zurück zu AJS/Matchless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast