International Jampot Rally 2020 in Slowenien

The race-bred motorcycle;
British made - world famous

International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon jan » Freitag 2. November 2018, 14:46

Hallo zusammen,

ich habe diesen Thread "bewusst falsch" nicht unter 'Treffen und Termine', sondern unter diesem markenbezogenen Unterforum eingestellt, weil ich es letztlich hier für besser aufgehoben halte. Denn speziell die Matchless- und AJS-affinen unter den Foristi mögen sich hierdurch angesprochen fühlen.

Ich wurde von Rob Swift, dem Präsidenten des AJS & Matchless Owners Club UK, angeschrieben, siehe nachfolgend einkopierte Mail. Er lässt anfragen, wie es um die Bereitschaft der deutschen Markengemeinde bestellt ist, übernächstes Jahr an einer IJR in Slowenien teilzunehmen. Der vorgesehene Austragungsort Ajdovščina liegt ca. 30 km von der italienisch-slowenischen Grenze entfernt, geographisch gesehen südlich von den österreichischen Städten Villach und Klagenfurt.

Von meiner Heimatstadt Kelkheim aus sind das knapp 900 km Fahrt (entsprechend länger von Norden aus, entsprechend kürzer von Süden her). Lasst doch mal hören, wie die allgemeine Bereitschaft ist, eine solche Reise anzutreten. Ich wäre auf jeden Fall dabei, zumal ich diese Ecke Europas überhaupt noch nicht kenne.

Danke für konstruktive Rückmeldungen! Cheers, Jan

Morning Jan
I sent the following mail out to Otto last week but have heard nothing back so I thought I'd also send it out to you just to spread the word further. So far I've heard back from Belgium, Holland and Italy all with a positive thumbs up.

Good morning gentlemen
The UK club has been contacted by a group of enthusiasts from Slovenia who have enquired as to whether we would be interested in having an IJR in their country. Their main contact rides an AJS and has a friend in the UK who obviously mentioned that there is a shortage of willing countries to host IJR rallies, hence the UK stepping in to host the 2019 event when in reality we're not due to host till 2022.
The group have recently organised the International Panther Owners rally so are quite used to this sort of thing. The basis would be very much in the way the Portugese rally was put together, local groups acting as hosts and the main club taking care of all bookings etc.
The location of the proposed event is approx 30 miles over the border with Italy in a town called Ajdovscina,
We have provisionally arranged for a 2 man party to fly to the location and meet the group to ensure everything would satisfy our requirements, however ideally I'd like feedback from the international group before fully committing.
I only have those e-mailed in the International contact folder so if you have further contacts of club members from Sweden/Norway/France etc then please pass on this information.
I'd be grateful for your feedback by the end of Nov if at all possible and could you use president@jampot for all replies to keep my main work mailbox free.
Kind Regards
Rob Swift
President AJSMOC UK
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon Norton Nick » Freitag 2. November 2018, 20:23

Hi,
Ist das Treffen nur für Club Mitglieder?

Gruß
Nick
Norton Nick
Manxman
 
Beiträge: 115
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 19:04

Re: International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon speedtwin » Freitag 2. November 2018, 20:34

Norton Nick hat geschrieben:Hi,
Ist das Treffen nur für Club Mitglieder?

Gruß
Nick


Dürfen da auch Triumphe hin... :?: Ist natürlich schon echt ne Ecke... :-k
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3935
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon vitaminski » Freitag 2. November 2018, 21:09

speedtwin hat geschrieben:
Norton Nick hat geschrieben: Ist natürlich schon echt ne Ecke... :-k

...aber eine sehr schöne Ecke :schlaumeier:
BSA A10 Golden Flash 1961
RE Bullet 350 unit
RE Bullet 535 1998
Benutzeravatar
vitaminski
Manxman
 
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 17:16
Wohnort: Lienz, Tirol

Re: International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon Uli » Samstag 3. November 2018, 21:51

So schön, dass es sich lohne würde, extra dafür eine AJS zu kaufen... :-k e
Ralph? Hattest du nicht noch was rumstehen?
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2579
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon Moppedmessi » Samstag 3. November 2018, 22:14

Hmmm,
hast du nicht im Spielezimmer genächtigt?
Darin ist eine G11 verteilt. :-)
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3360
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon bos´n » Sonntag 4. November 2018, 10:30

...und ne umph ! :halloatall:

Slovenien ist der Hammer ! Geheimtip.....der leider bald keiner mehr ist...schönes Alpenflair und noch

bezahlbar...

Mopedfahren kann man da auch bestens... :halloatall:

Hört sich gut an !

Aber das ist etwas weiter von Villach,(100km südlich Luftlinie) und 1,5 Std Fahrtzeit,eher 30 km nördlich von Triest.

Also noch unter dem Triglav National Park und nicht weit von Postojna

i feelsLOVEnia :love:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5324
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon jan » Sonntag 4. November 2018, 23:47

Norton Nick hat geschrieben:Hi,
Ist das Treffen nur für Club Mitglieder?

Ist natürlich erst mal `ne Rallye des Markenclubs. Aber man ist tolerant gegenüber markenfremden Besuchern. :wink:

In der Regel gibt es 4 Tage Programm, von Pfingstfreitag bis -montag. Mit Ausfahrten, Silly Games und jeder Menge Benzingerede. Abends werden die hungrigen Mäuler gefüttert, dafür zahlt man eine "Rally fee" meistens diesseits der 100 €uro.

Übernachtung entweder campenderweise auf der Rally Site, oder man mietet sich ein Zimmer in einer nahegelegenen Pension.

Ich schätze mal, nach Slowenien werden - schon wegen der Entfernung - nicht sooo viele kommen. In Portugal dieses Jahr waren es auch "nur" 100 Teilnehmer (aber immerhin!). Insofern ist das sicherlich keine schlechte Gelegenheit auch für clubfremde Besucher - man freut sich über weitere zahlende Gäste. :wink:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: International Jampot Rally 2020 in Slowenien

Beitragvon Norton Nick » Montag 5. November 2018, 19:57

Hi,

aber ich hab da irgendwo noch was mit drei Buchstaben auf dem Tank stehen... muss mal suchen.

Gruß
Nick
Norton Nick
Manxman
 
Beiträge: 115
Registriert: Montag 15. Februar 2016, 19:04


Zurück zu AJS/Matchless

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste