Hallo aus NRW

Bitte zuerst hier lesen

Hallo aus NRW

Beitragvon sixdays » Montag 26. Juni 2017, 16:46

Ein freundliches Hallo aus NRW an Alle hier im Forum.
Mein Name ist Frank und ich wohne in Dinslaken. Ich habe mich hier angemeldet um mehr über englische Motorräder zu erfahren.
Ich fahre zur Zeit diverse BMW`s und baue mir gerade noch eine BMW R50/2 zur SIXDAYS-Replika auf.
Nach jahrelanger ( 10-12 Jahre) "Bearbeitung" eines Bekannten, " du bekommst sie nicht fertig, ich mach das für dich, ich habe einen Anhänger dabei komm lass uns sie aufladen", nichts ließ ihn erweichen, aber vor 6Wochen kam der Anruf, du kannst Sie abholen. Keine Ahnung von englischen Motorrädern und der eigentlichen Erkenntnis kein weiteres Projekt mehr anzufangen, steht sie jetzt in meiner Werkstatt. Sie scheint komplett zu sein,
der Motor hat neue Kolben, nur die Elektric ( Zündanlage) hat ein Problem. Sie ist wunderschön! Ich habe Sie ein wenig geputzt, eingeölt und abgedeckt, um erstmal mein SIXDAYS-Projekt fertig zubauen. Und dann schauen wir mal weiter. Ich sammle jetzt erst mal Informationen, vielleicht wohnt jemand hier in meiner Nähe der sich mit "Englischer Elektric" auskennt und mir ein paar Info`s vor Ort geben kann.
Fast vergessen, Sie, ist laut Papieren eine 1970er NORTON Commando Roadster.
Bis bald.
Gruss Frank
sixdays
Two Stroker
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 19. Juni 2017, 18:44

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon Dietzen » Montag 26. Juni 2017, 17:16

Hallo Frank,
willkommen im Club! Wenn du dein Elektrik/Zündung-Problem etwas genauer beschreibst, wird dir sicher geholfen. Ach ja, die Mädels (das Mädel?) und Jungs sind immer ganz heiß auf Bilder, also von deinem Mopped, meine ich!
Gruß Dietzen
Benutzeravatar
Dietzen
Manxman
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 15. November 2015, 16:45

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon Se Nü » Montag 26. Juni 2017, 17:16

sixdays hat geschrieben: Keine Ahnung von englischen Motorrädern und der eigentlichen Erkenntnis kein weiteres Projekt mehr anzufangen, ....


Kein Problem, ruf an, ich hol sie :lol: - Tag 1, Jahr 1 von 12 :pfeiffen:
Ich suche tatsächlich ne Commando ... oder P11... Viel Spaß mit der Maschine und hier bist Du richtig.
Welcome :halloatall:
------------------------------------------------------------------------------------------
Rev. SeNü
Ordained Dudeist Priest at Dudeism, the Church of the Latter-Day Dude
Benutzeravatar
Se Nü
Manxman
 
Beiträge: 492
Registriert: Samstag 2. Juli 2011, 20:55
Wohnort: Supertaler Speckgürtel

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon Tim » Montag 26. Juni 2017, 17:58

sixdays hat geschrieben:Fast vergessen, Sie, ist laut Papieren eine 1970er NORTON Commando Roadster.


Ich hab meine 70er grade fertig, die sind schon etwas unterschiedlich zu den späteren Commandos: augenfälligste Unterschiede sind der Heiligenschein um die Lampe, der "zentrale" Öltank und die Sitzbank mit der gewissen Schwuppdizität. IMHO die schönste Commando .... :pfeiffen:

Bei der Elektrik würde ich Dir gleich den ganz großen Rundumschlag empfehlen: Alles raus inkl. LiMa, eine elektronische Zündung nach persönlichem Geschmack, elektronischer Regler und neue Batterie, dann ein paar Tage in dem Kabelbaum hineindenken und selbst verkabeln - dann ist das Thema für laaaange Zeit erledigt normalerweise.


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7761
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon Phil » Montag 26. Juni 2017, 19:41

Hoi Frank,

hab' Spaß hier...

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3990
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon bos´n » Montag 26. Juni 2017, 20:48

Moin !70er Coomando ? einer der schönsten !
Gruss von etwas nördlicher von dir ! :halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5204
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon strichsieben » Dienstag 27. Juni 2017, 04:58

moin frank, herzlich willkommen hier. stell mal beizeiten ein bildchen von deiner lady hier rein :mrgreen: von der 6-day's gerne auch....
gruss aus HH, thorsten
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 300
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon sixdays » Dienstag 27. Juni 2017, 18:53

Guten Abend, vielen Dank für den herzlichen Empfang und den guten Zuspruch.
Als erstes werde ich mir ein paar zöllige Schraubenschlüssel besorgen.
Anbei schonmal ein Bild der Commando.
Gruss Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
sixdays
Two Stroker
 
Beiträge: 3
Registriert: Montag 19. Juni 2017, 18:44

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon mgc » Dienstag 27. Juni 2017, 19:51

Hallo Frank aus Dinslaken ,

Ein herzliches Willkommen , für Zollschrauben sind die Werkzeugkoffer von Polo oder Louis nicht schlecht..

Gruß Frank aus Krefeld. ..

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Mopeds im Bestand:
Yamaha XTZ 750 Super Tenere Bj.1991
DR 650 SE Bj 1997
BMW R25/3 Bj. 1954
Bonneville T140V Bj. 1978 im Aufbau seit 2013 :oops:
Benutzeravatar
mgc
Manxman
 
Beiträge: 396
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 14:43
Wohnort: Krefeld

Re: Hallo aus NRW

Beitragvon Tim » Mittwoch 28. Juni 2017, 08:16

sixdays hat geschrieben:Als erstes werde ich mir ein paar zöllige Schraubenschlüssel besorgen.


Je nachdem, was Du machen willst, brauchst Du sowohl amerikanische AF fürs Fahrwerk als auch britische WW für den Antrieb. KS Tools ist bei AF-Werkzeug derzeit meine bevorzugte Marke. Einen sehr schönen WW-Ringmaul-Satz gibt es z.B. von Elora.

Anbei schonmal ein Bild der Commando.


Da sind ein paar Basteleien zu erkennen, die Bremse vorne gab es erst ein Jahr später, die Schalldämpfer sind Dunstall Decibels, die Sitzbank und das Zündschloss stammen auch von einem späteren Modell, die Seitendeckel sehen auch nach später aus. Solche Dinge würde ich als Warnhinweis sehen, dass da ein im Zweifel auch nicht so begabter Schrauber sich dran ausgetobt hat und entsprechend ein paar Kleinigkeiten dem Spaß ein Loch verpassen könnten. Wenn Du einfach nur Spaß haben willst, würde ich wie gesagt die Elektrik neu aufbauen. Wenn die Kiste wieder in den Okinaalzustand soll, sind 70er inzwischen etwas entspannter, weil Andover viele spezielle Teile neu aufgelegt hat.

Meine Kiste müsste bald fahrbereit sein, ich warte nur noch auf die Nachricht vom StVA, dass die Paarbiere abgeholt werden können. Wenn Du magst, komme ich mit dem Ding mal vorbei, in Dinslaken bin ich ab und zu mal wg. besagter Schrauberhalle.


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7761
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental


Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: beaufort und 1 Gast