...schon wieder ein Ösi

Bitte zuerst hier lesen

...schon wieder ein Ösi

Beitragvon Course » Dienstag 21. März 2017, 00:55

Grüß euch !
Komme aus der Mitte Österreichs und bin seit 45 Jahrl im (motorisierten) 2Rad Sport aktiv. Ich hab daher etliche Mopeds im Einsatz aber (bisher) naturgemäß nur 2 englische.
Auf Grund von jugendlichen Erinnerungen aus den 60ern ziehts mich aber wieder immer öfter zu den alten Engländern hin und ich befürchte, dass da noch einiges dazukommen wird.

Freut mich dieses Forum zum Austausch anglophiler Motorradliebhaberei gefunden zu haben
und sende liebe Grüße aus der Steiermark - the green heart of Austria ! :bia:
...es gibt nur ein Gas
Benutzeravatar
Course
Two Stroker
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 20. März 2017, 23:41
Wohnort: Steiermark

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon jan » Dienstag 21. März 2017, 11:15

Servus Course,

willkommen hier und viel Spaß. Verrat´ uns noch Deinen richtigen Namen und zeig´ uns ein paar Bilder aus Deiner Motorrad-Vergangenheit - die scheint ja durchaus interessant zu sein. Im Gegenzug erhältst Du hier dann - neben unzähligen doofen Kommentaren - auch richtig gute fachliche Information, zu welchen Fragen auch immer.

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8347
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon Moppedmessi » Dienstag 21. März 2017, 12:31

jan hat geschrieben:...... auch richtig gute fachliche Information, zu welchen Fragen auch immer....



Seit wann das denn? :shock:
:mrgreen: :mrgreen:

Wilkommen und viel Spaß hier!
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3322
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon jan » Dienstag 21. März 2017, 16:53

Moppedmessi hat geschrieben:
jan hat geschrieben:...... auch richtig gute fachliche Information, zu welchen Fragen auch immer....

Seit wann das denn? :shock:
:mrgreen: :mrgreen:

Blödmann!! :evil: :tongue: :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8347
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon sparifankerl » Dienstag 21. März 2017, 19:06

Habe die Ehre und ein herzliches Willkommen in die St. Eiermark :halloatall:

Da bist ja evtl. nicht weit weg von Bad Goisern. Sieht man dich bei Goisern Classic (http://www.goisern-classic.at/de/) im August?
Noch sind Nennungen möglich, denke ich. Ich war letztes Jahr dabei - ist wirklich nett, drum dieses Jahr wieder.

Servus aus der Holledau
Eva
Italy meets UK oder Der Trend geht zum Drittmotorrad....
* Ducati Monster 1000 S i.e. Bj. 2005 * Ducati Multistrada 1000 s i.e. Bj. 2005 * Triumph Bonneville T120R Bj. 1966*
Benutzeravatar
sparifankerl
Manxman
 
Beiträge: 190
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 18:20
Wohnort: In der Nähe von Freising

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon bos´n » Dienstag 21. März 2017, 19:29

Welcome on board !
Austria ist ein schönes Land und ich mag Kremser Senf (Mautner) ....kommt das nicht aus deiner Ecke ?

:halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5204
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon Course » Mittwoch 22. März 2017, 01:00

Griass eich und danke für den freundlichen Empfang !

@jan: ja, ich hab ja viele Bilder, aber mit wenig BritBike Bezug - ich zeig euch einmal 5 meiner aktuellen Spielzeuge (mit zT. auch intensiver Vergangenheit)
@sparifankerl: ja in Goisern war ich schon und werd vermutlich auch heuer wieder mitglühen (mit Ossa Yankee) \:D/ da treffen wir uns sicher
@bos'n: ich wohn in einer Gegend da gibts fast keine Geraden, Kurven bis zum Abwinken - besser gehts ned ! ..und der Kremser Senf wird 80km nördlich produziert

Bild
Bild
Bild

Mit Gruß aus der grünen Mark
Zuletzt geändert von Course am Mittwoch 22. März 2017, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
...es gibt nur ein Gas
Benutzeravatar
Course
Two Stroker
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 20. März 2017, 23:41
Wohnort: Steiermark

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon Uli » Mittwoch 22. März 2017, 09:08

Chapeau und willkommen am Board. :tach:
Na, die Ossa ist ja mal ein rares Leckerle!
Macht bestimmt jede Menge Laune. :biggthumpup:
Schon wieder ein Pin-up für feuchte Träume.... :love:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2512
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon jan » Mittwoch 22. März 2017, 10:53

Boah, `ne Yankee!!! :surpris:
Eins meiner heimlichen Traummopeds, sozusagen `ne Suzuki T 500 in stark! :top:

Ich hätte nie gedacht, dieser Mühle in freier (europäischer) Wildbahn jemals zu begegnen. Und nun schlägt so etwas hier im Forum auf. Wahnsinn.

Falls Du jemals glaubst, für dieses Motorrad eine neue Bleibe suchen zu müssen: Ruf mich bitte zuerst an. :wink:

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8347
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon Martin » Mittwoch 22. März 2017, 11:09

Und Wüste habt ihr auch da unten? Respekt! :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16223
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon gulherr » Mittwoch 22. März 2017, 14:30

Ossa yankee - das ist ja richtig stark. :ebiggrin:
Das die auch in Europa auf die Straße gekommen ist hätte ich nicht gedacht.

Georg
gulherr
Four Stroker
 
Beiträge: 15
Registriert: Sonntag 2. August 2015, 19:05

Re: ...schon wieder ein Ösi

Beitragvon Course » Mittwoch 22. März 2017, 21:02

jan hat geschrieben:....Falls Du jemals glaubst, für dieses Motorrad eine neue Bleibe suchen zu müssen: Ruf mich bitte zuerst an. :wink:
Cheers, Jan

Bei uns hat es eine sog. Seriensportklasse gegeben und 77 hab ich mit einer Yankee da mit der Glüherei begonnen. Bin für BLM (Leitner Brüder, Ossa Importeur und quasi Nachbar :D ) gefahren, es wurden damals 5 Stück aus Spanien importiert. Kurz darauf war Ossa dann leider pleite.
Hab mich dann später auf die TZ's hochgedient und die Yankee verscherbelt - aber in Toulouse vor einigen Jahren wieder gefunden !
Damals war die Yankee sicher das schärfste (die MachIII, T500, aufgebohrte 500er Hondas und Ducs hatten wir ordentlich im Griff)

@Jan: Diese Yankee müsst ihr schon aus meiner Verlassenschaft herauskaufen, ich geb das Ding nicht mehr her :mrgreen:

Hier hab ich noch 2 Fotos vom Rechbergrennen 1978
mit der Yankee
Bild

und einer Ossa Phantom 250 (Motocross)
Bild

lg Gü
...es gibt nur ein Gas
Benutzeravatar
Course
Two Stroker
 
Beiträge: 5
Registriert: Montag 20. März 2017, 23:41
Wohnort: Steiermark


Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: beaufort und 1 Gast