Tach aus OWL

Bitte zuerst hier lesen

Tach aus OWL

Beitragvon Kellerkind » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:32

Hallo,
ich möchte mich dann, nachdem ich schon länger angemeldet bin und bis jetzt nur gelesen hab auch endlich mal vorstellen.
Ich heisse Thomas und fahre eine Yamaha SR 500 Bj. 80 ( Cafe Racer ) und schraube seit ca.2 Jahren eine Triumph T110 Bj. 54 / 55 zusammen.
Grüße vom Kellerkind . :robinhood:
Kellerkind
Two Stroker
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 5. September 2015, 04:16

Re: Tach aus OWL

Beitragvon Martin » Mittwoch 6. Dezember 2017, 20:23

Dann aber Flugs übernächsten Sonntag 11:00Uhr zum Britbikestammtisch in die Friedrichshöhe kommen :schlaumeier:
Beste Grüße aus dem weltbesten Borgholzhausen

PS: Die nächste T110 die ich kenne steht in Lette bei Oelde...

PPS: Willkommen!
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16432
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Tach aus OWL

Beitragvon Moppedmessi » Donnerstag 7. Dezember 2017, 11:30

Willkommen. :halloatall:

Viel Spaß hier.

Ralph
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3422
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Tach aus OWL

Beitragvon Wuselwahnwitz » Donnerstag 7. Dezember 2017, 12:59

Hallo Thomas und willkommen,

wo genau in OWL steckste denn?

Cheers

Wusel
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4517
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Tach aus OWL

Beitragvon Kellerkind » Sonntag 10. Dezember 2017, 08:08

Guten Morgen Herr Wusel.
Gütersloh und Varensell ;.)
Kellerkind
Two Stroker
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 5. September 2015, 04:16

Re: Tach aus OWL

Beitragvon Kellerkind » Sonntag 10. Dezember 2017, 08:10

Allen Anderen natürlich auch einen Guten Morgen.
Kellerkind
Two Stroker
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 5. September 2015, 04:16

Re: Tach aus OWL

Beitragvon Wuselwahnwitz » Sonntag 10. Dezember 2017, 09:24

Kellerkind hat geschrieben:Guten Morgen Herr Wusel.
Gütersloh und Varensell ;.)

Da könntest du ja den Thomas kennen. .. :facepalm2: Momentan hab ich ne lange Leitung. ...
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4517
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Tach aus OWL

Beitragvon Martin » Sonntag 10. Dezember 2017, 10:45

Wie gesagt: Nächsten SOnntag in der Friedrichshöhe in Steinhagen. Direkt von der B68.
Da lernst Du auch Christine kennen, die kimmt aus Verl und ist sicher ein guter Kontakt.
Musst Du wissen.
In Hövelhof sitzt Christian. Der macht zwar mehr mit BSA, aber ist auch ganz helle.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16432
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Tach aus OWL

Beitragvon bos´n » Sonntag 10. Dezember 2017, 11:55

Moin Thomas, du ausgeschlagene Waschtrommel !

Wie steht es mit deinem Projekt ?

Gibt es Fotos ?

Ach ja :

Herzlich Willkommen bei den verölten hier !

:halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5410
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup


Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast