Neuling möchte sich kurz vorstellen

Bitte zuerst hier lesen

Neuling möchte sich kurz vorstellen

Beitragvon schwaad2 » Dienstag 31. Oktober 2017, 13:37

Hallo Zusammen

Durch mein neustes Projekt bin ich auf dieses Spannende Forum gestossen.
Ich bin momentan gerade eine Norton Commando 750 jg. 72 zu einem road/race Bike aufzubauen.

Wohnhaft bin ich in der Schweiz nahe Zürich und seit neuestem als Ingenieur tätig.
Um trotzdem meine Finger regelmässig schwarz zu färben, bin ich dem Restaurieren von altem (vorzugsweise.... wiso weiss ich auch nicht mehr) englischem Alteisen sehr zugetan.

Gelernt habe ich ursprünglich LKW-Mechaniker und tue mich nicht schwer im möglichst alles selber reparieren oder mindestens dem Versuch :D

Nun zu meinen Gefährten:
Die letzten 4 Jahre habe ich einen MG Midget Mk2 komplett neu aufgebaut und so zusagen fertig gestellt. (Ein Hubraum-stärkerer Motor wartet noch auf Überarbeitung O:)
Somit habe ich nun zeit mich meiner Norton zu widmen.
Ich habe Sie als Teilehaufen gekauft und bereits einmal komplett zusammen gebaut. Jedoch möglichst "low-budget".
Hat natürlich nicht zufriedenstellend funktioniert. ](*,)
Darum habe ich mir gesagt, wennschon dennschon, und mache nun eine komplett restauration mit folgenden schwerwiegenden Umbauten:

- Aluminium 850er "Drew Robertson" Zylinder
- Maney Stage 2 Head
- 850er Mk2 Motorgehäuse
- Eine von "Hartmut Weidelich" überarbeitete KW
- PW3 Nockenwelle
- Maney Stösselstangen
- Getriebe komplett überarbeitet
- Maney Belt Drive

Und noch viel Kleinkram :)

Ja, somit dürfte klar sein was mich zu euch getrieben hat: Ein grosser Wissensdurst und eventuell auch die eine oder andere Empfehlung zu guten Dienstleistern.

Bei Interesse kann ich ja mal ein paar Updates zum Stand der Arbeiten veröffentlichen.


Danke fürs Zuhören und bis bald.

Gruss
schwaad2
schwaad2
Two Stroker
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 13:16
Wohnort: 8413 Neftenbach Schweiz

Re: Neuling möchte sich kurz vorstellen

Beitragvon bos´n » Dienstag 31. Oktober 2017, 16:03

Moin !

Das ghört sich gut an.

Mit Aluzylinderumbauten kenne ich mich (leider)auch aus .

Na,dann mal "Herzlich Willkommen" bei den verölten hier !

Nordhorn-Treiber gibbet hier ja einige !

:halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5104
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: Neuling möchte sich kurz vorstellen

Beitragvon tigerdompteur » Dienstag 31. Oktober 2017, 17:44

Hallo schwaad2,

willkommen hier von einem Newby im Forum!
Gehöre zwar zur "Konkurrenz"fraktion, aber für dich als ex-Mechaniker und Ing.(wohl eher nicht BWL, oder?) sehe ich keine ganz unlösbaren Probleme mit der Materie für dich. Weiß ich aus Erfahrung.......
Interessante Liste der Komponenten =D> und bei Hartmut bist du mit Norton in besten Händen! Wir haben es im Süden ja nicht sooo Dicke mit Britenspezialisten. Durftest du bei ihm mal einen Blick in die Scheunen werfen?

Grüße
Stevie
Benutzeravatar
tigerdompteur
Two Stroker
 
Beiträge: 9
Registriert: Donnerstag 26. Oktober 2017, 15:01
Wohnort: Pliezhausen

Re: Neuling möchte sich kurz vorstellen

Beitragvon schwaad2 » Mittwoch 1. November 2017, 06:45

Nein, das leided nicht. Da hat mir die Zeit nicht mehr gereicht.
War aber schon neidisch genug auf seine gut ausgerüstete Werkstatt, da hätte ich schöne
Motorräder nicht auch noch verkraftet :zwinker:

Nee, bin kein BWL'er, klassisch Maschinenbau.
schwaad2
Two Stroker
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 30. Oktober 2017, 13:16
Wohnort: 8413 Neftenbach Schweiz


Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast