Hallo aus Osthessen

Bitte zuerst hier lesen

Hallo aus Osthessen

Beitragvon Schnik » Freitag 8. Januar 2021, 18:23

Hallo, ich möchte mich ebenfalls kurz Vorstellen.
ich bin 28 Jahre alt und habe ein Faible für alte Motorröder und Autos. Angefangen hat naturlich alles mit sämtlichen Hercules Mopeds.
Mittlerweile bin ich bei einer Triumph T120 Bauhjahr 1969 gelandet. (Bilder folgen) Ebenfalls besitze ich noch eine Harley von 42 und bei Autos habe ich mein Herzblut an Opel aus den 70er und 80er verloren.

Meine Triumph ist nicht sehr Original. Es ist ein 750er Motor aus einer T140 verpflanzt. Ebenfalls ist ein starres Heck mit der Federnarbe verbaut.

Ich lese hier schon länger mit und konnte schon immer mal ein Tipp einholen. Hier und da habe ich doch noch ein paar ofene Fragen und hoffe, dass mir der Ein oder Andere helfen kann.

Beste Grüße
Schnik
Two Stroker
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 8. Januar 2021, 17:59

Re: Hallo aus Osthessen

Beitragvon Bikerjannis90 » Freitag 8. Januar 2021, 19:15

Hey,

Auch ich bin noch neu im Forum :-) aber anscheinend haben wir sehr ähnliche Interessen ...

Ich fahre ebenfalls eine Triumph, jedoch zickt sie zur zeit viel rum :(

VG aus Düsseldorf!
Bikerjannis90
Bikerjannis90
Two Stroker
 
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 8. Januar 2021, 19:12

Re: Hallo aus Osthessen

Beitragvon woody63 » Freitag 8. Januar 2021, 22:36

Hercules Mopeds, Triumph und Opel... kreativie Mischung für einen 28 jährigen.

Aber viel Spass hier!
"It´s better to burn out than it is to rust" Neil Young

Triumph TR6RV Tiger `71
Royal Enfield 350 PreUnit "gescrambled" Bj: aus vielen Teilen
Honda TL125 Bj: 76
Benutzeravatar
woody63
Manxman
 
Beiträge: 140
Registriert: Freitag 14. April 2017, 22:48
Wohnort: ganz im Süden

Re: Hallo aus Osthessen

Beitragvon Phil » Freitag 8. Januar 2021, 22:49

Habt Spaß hier, Jungs! :halloatall:

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
SuFu Fetischist
 
Beiträge: 5612
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hallo aus Osthessen

Beitragvon rideordie » Sonntag 10. Januar 2021, 23:18

Hallo,
auch ich bin hier neu aber wünsche dir ganz viel Spaß hier :)
bisher lese ich auch immer heimlich mit 8)
Ein Narr ist, wer das, was er nicht von der Hand weisen kann, mit Füßen tritt.

peter e. schumacher (1941 - 2013), Aphorismensammler und Publizist
Benutzeravatar
rideordie
Two Stroker
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 21. Dezember 2020, 17:20
Wohnort: Leonberg/Heidelberg

Re: Hallo aus Osthessen

Beitragvon guzzimk » Montag 11. Januar 2021, 15:43

Herzlich Willkommen Ihr Alle !!!

Habt ihr auch Namen mit denen man euch anreden kann? Oder bleibt ihr lieber anonym?

LG
Markus
BSA A65 Lightning-A65 Hornet-Bantam D7-M21-Triumph T160-Laverda Jota-MG 1000 SP1-Benelli 650 Tornado - MZ ETZ/TS 250 -Honda CBR 1000F/CB500S-Suzuki SV1000-Montesa Cota 172
Benutzeravatar
guzzimk
Manxman
 
Beiträge: 770
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 17:10
Wohnort: 63110 "An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Re: Hallo aus Osthessen

Beitragvon Spiritof64 » Mittwoch 13. Januar 2021, 17:34

Moin und herzlich Willkommen :-)

Schön daß es neben mir noch andere Oldtimer Fahrer der Generation Y gibt.
Ist ja leider ziemlich selten.

Grüße aus Mittelhessen,
Kalle
"Are you a mod or a rocker?
"hmm no, I´m a mocker!"
Benutzeravatar
Spiritof64
Manxman
 
Beiträge: 51
Registriert: Montag 18. Dezember 2017, 17:15
Wohnort: Gießen

Re: Hallo aus Osthessen

Beitragvon Uwe Karstens » Mittwoch 13. Januar 2021, 18:07

Ja Moinsen erstmal!
Uwe
Uwe Karstens
Four Stroker
 
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 20. Dezember 2020, 13:19


Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast